schwarz weiße Wellen

In der neuen „la maison victor“ waren wieder super viele schöne Schnitte. Ich habe den Pulli Aster genäht.

Das ging so super schnell. Ich freue mich immer wenn ich genähte Sachen gleich anziehen kann! Anders als in Schnittmuster habe ich ein ganz normales Halsbündchen genommen und keines was an den Seiten schmaler wird.

Der wundervoll gemusterte Jersey von alles für Selbermacher ließ sich echt toll vernähen.  Leider scheint der schon ausverkauft zu sein..

5

 

4

Ich mag das Kontrastbündchen in schwarz sehr. Ich kann mir den Schnitt aber auch gut mal ganz ohne Bündchen und etwas läger vorstellen. Der Pulli ist schon sehr kurz geschnitten! Deshalb trage ich ihn auch eigentlich lieber zu einem Rock als einer Hose.

2

 

1

Das Shirt wurde auch schon im echten Leben ausgeführt! Hier der Beweis 😉

Ich bin diese Woche wieder beim Creadienstag mit dabei und bin schon gespannt was alle anderen schönes genäht haben!

Liebe Grüße

von Clara

 

6 Responses to “schwarz weiße Wellen

Trackbacks & Pings

  • Shirtkleid in schwarz weiß – Studio C :

    […] richtig los! Den Anfang macht gleich ein super gemütliches Sommerkleid aus den Resten von meinem Aster Pulli. Die Ärmel sind überschnitten und nicht angesetzt, deshalb ging das Nähen wirklich […]

    1 Jahr ago

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.